...aus unserem Konzept

 

Das freie Spiel der Kinder steht bei uns im Mittel-

punkt

 

Von zentraler Bedeutung ist das freie Spielen der Kinder mit all seinen Möglichkeiten. Unsere Grup-

penräume bieten vielfältige Spielmöglichkeiten für die Kinder. Sie finden Ruhe-, Bau-, Konstruktions-, Bewegungs- und künstlerische Bereiche vor, die sie ihren Bedürfnissen und Neigungen entsprechend nutzen können.

 

Die Kinder können in der Freispielzeit in unserer Tageseinrichtung Spielorte für unterschiedliche Erfahrungen suchen und nutzen.

 

Die Gruppenräume sind ein sicherer Ausgangs-

punkt für die Entdeckung der Umgebung und das Ausprobieren der kindlichen Fähigkeiten. Die Kin-

der entwickeln eine Zugehörigkeit zu ihren Grup-

pen und ihren Erziehern. Von diesem sicheren Aus-

gangspunkt haben die Kinder nach Vollendung ihres 3. Lebensjahres die Möglichkeit, auch andere Spielräume der Einrichtung zu nutzen. Die Grup-

penerzieher nehmen die Kinder morgens in Empfang, stehen als Ansprech- und Bezugsperson zur Verfügung. Sie unterstützen und begleiten die Kinder dabei, ihre Möglichkeiten und Handlungs-kompetenzen zu erweitern und sich mehr und mehr in unserem „Teiloffenen Konzept“ mit seinen vielen Möglichkeiten zu recht zu finden.

 

 

 

 

0251 / 32 50 74

Telgenweg 10

48157 Münster