Integration

 

Bereits seit über 20 Jahren arbeiten wir in der Kinder-

brücke nach dem Konzept der Integrativen Erziehung. Unsere Kindertageseinrichtung ist ein Lebensraum für alle Kinder: Kinder mit Behinderungen spielen und lernen ge-

meinsam mit Kindern ohne Behinderungen.

 

Dies eröffnet allen Kindern unserer Einrichtung vielfältige, neue Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten und fördert deren soziale Kompetenzen.

 

Für uns als Mitarbeiterteam bedeutet die integrative Erzie-

hung, offen zu sein für Kinder mit besonderen Bedürfnis-

sen und uns regelmäßig weiter- und fortzubilden.

 

Ein wesentlicher Bestandteil unserer Integrativen Erzie-

hung ist die Kooperation mit anderen Institutionen und Einrichtungen. Dazu gehören u.a. Frühförder- und Bera-

tungsstellen, Ergotherapie-, Logopädie- und Kinderarzt-

praxen, Schulen.

 

 

0251 / 32 50 74

Telgenweg 10

48157 Münster