Religionspädagogik

 

Unsere Ev. Tageseinrichtung Kinderbrücke ist ein Teil der Ev. Kirchengemeinde Handorf. Hier werden Kinder ungeachtet ihrer Religionszugehörigkeit oder Weltanschauung und Kultur angenommen.

 

„Das Kind hat das Recht, genauso geachtet zu werden wie ein Erwachsener. Es hat das Recht, so zu sein, wie es ist. Es muss sich nicht verstellen und so sein wie Erwachsene es wollen. Jeder Tag seines Lebens gehört ihm, keinem sonst. Das Kind wird nicht erst Mensch es ist Mensch.“

Janusz Korzak

 

Auf dieser Grundlage ist die Religionspädagogik und die religiöse Bildung ein integraler Bestandteil unseres pädagogischen Konzeptes und unseres Kindergartenalltags. So gehört zu den Inhalten des Morgenkreises auch das Erzählen von biblischen Geschichten, das Erleben von christlichen Ritualen, das Singen von religiösen Liedern, insbesondere bei kirchlichen Festen.

 

Anregungen und Unterstützung in unserer reli-

gionspädagogischen Arbeit erfahren wir in der kontinuierlichen Zusammenarbeit mit unserem Gemeindepfarrer, z. B. durch Teilnahme am Morgenkreis,  durch Familiengottesdienste in der Kindertageseinrichtung und unserer Kirche.

 

 

 

0251 / 32 50 74

Telgenweg 10

48157 Münster